Psychotherapie in Kiel und Coaching in Kiel bei LOS-Coaching

=> Klienten und Kollegen, die bereits LOS-gelegt haben:

psychologische Beraterin im Raum Leverkusen Britta Regeniter     

Britta Wachsmann
(Diplom-Sozialpädagogin und psychologische Beraterin im RAUM LEVERKUSEN www.beratung-therapie-wachsmann.de)

Im Rahmen der Weiterbildung Heilpraktiker/Psychotherapie bei Caduceus in Leverkusen gab es fünf Wochenenden Unterricht in Systemischer Therapie beim Coach und Therapeuten (HPG) Kai Frasunkiewicz.

Die Wochenenden mit der Leitung von Kai waren für mich in mehrfacher Hinsicht ein Gewinn:

für die eigene Entwicklung und Selbsterfahrung – Üben von Methoden in Kleingruppen – eigene therapeutische Interventionen mit Coaching durch Kai – Anreicherung/Untermauerung der praktischen Erfahrungen mit theoretischem Background

Ich habe Kai als sehr kompetent, einfühlsam und vertauenswürdig erlebt, als Therapeut und Lehrer. Er hat mit unserer Gruppe praxisorientiert und nah an den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen gearbeitet. Wir haben Methoden aus der Systemischen Therapie (z.B. Familienstellen, Familienbrett, Bodenanker) und dem NLP kennengelernt und selbst ausprobiert.
Mit Kai ist es möglich, Themen in relativ kurzer Zeit intensiv, effektiv und lösungsorientiert zu bearbeiten.
Ich fühle mich tief berührt und reich beschenkt.

S. Mehmel bei Kiel

An dieser Stelle ein ehrliches und offenes Dankeschön!

Schon nach der ersten Sitzung habe ich gemerkt wie sehr mich das Coaching voranbringt! Wenn ich meine Anliegen/Probleme mit mir ausmache, komm ich mal nen Schritt voran, geh mal nen Schritt zurück. Wenn ich es bei LOS-Coaching bearbeite, ist das wie ein Schritt mit nem Meilenstiefel vorwärts.

Hut ab, ich bin begeistert!!!

      Coaching im Einzelsetting bei LOS-Coaching in Kiel - Gesprächstherapie, Hypnose, systemische Therapie, lösungsfokussierte Gesprächsführung

 

 

   

E-Mail einer Klientin

(Sie litt 8 Jahre unter Panikattacken am Steuer und konnte kein Auto fahren – nun arbeitet Sie im Außendienst)

 


Hallo Kai,
mit einem LÄCHELN …, (NEIN: mit einem stolzen lauten LACHEN) aus heutiger Sicht,
möchte ich Dir gerne folgendes berichten:

-gefahrene Kilometer im Außendienst vom 01.06.12-Heute: 14.500!!!!
-Problemo? NULL!!
-Spaß? 100%, Shoppppppping und das volle Programmmmm!!! FREIHEIT
-Fazit? D A N K E!!!!!!

Habe das "Papier-Kneul" —ANGST—von Dir dann hinterher mit Wonne im Ofen verbrannt.
Dachte, Du freust Dich vielleicht über ein kleines/großes Feedback.

Sonnige GRÜßE, K

 

 

   
     
LOS- Coaching und Therapie in Kiel - Aufstellungsarbeit und Einzelsitzungen - Erfahrungsbericht - Empfehlungen - zufriedene Kunden..          Markus Adrian aus Soltau

Selbständiger Fotograf (Sport, Landschaft und Portraits)

Ich stand der systemischen Aufstellung zuerst eher spepktisch gegenüber und konnte mir nicht so recht was darunter vorstellen, da ich vorher noch nie was davon gehört habe.
Umso beeindruckter war ich nach meiner ersten Aufstellung, an der ich als Stellvertreter teilgenommen habe: die Dynamik, das Handeln des Unterbewusstseins und die damit entstehenden Gefühle waren großartig!

Ich habe mittlerweile selbst eine Fragestellung aufgestellt, die mir viele interessante und hilfreiche  Sichtweisen ermöglicht hat. Dabei habe ich mich jederzeit gut betreut gefühlt da Kai Frasunkiewicz durch gezieltes Interagieren die Aufstellung sehr sensibel geführt hat.

Ich kann jedem nur empfehlen es zumindest mal auszuprobieren, man kann nur persönlich dazugewinnen…

     
     
     
     

Jessica Mast aus Kiel

Angestellte

Die Arbeit mit Kai Frasunkiewicz, sowohl in Einzelsitzungen, als auch bei Aufstellungen, war jedes mal eine Bereicherung.

Wenn man sich darauf einlässt ist es immer wieder erstaunlich was aus dem Unterbewusstsein, durch die richtigen Fragen und Methoden, ans Licht kommt. Etwas banales wie ein selbst angefertigter Familienstammbaum, kann einem plötzlich dermaßen die Augen öffnen, dass mir selbst jetzt noch der Gedanke an den Moment der Erkenntnis einen Schauer über den Rücken jagt.

Auch die Eigendynamik bei einer Aufstellung, ob mit eigenem Thema oder als Stellvertreter, wirkt nachhaltig im Unterbewussten. Man erkennt oft erst viele Wochen später wie es gewirkt hat. Sei es, dass eine chronische Krankheit wie Asthma sich plötzlich messbar verbessert hat, oder man im ganzen ganz anders mit dem umgeht was einem im Alltag begegnet.

Ich mag diese Erfahrungen, auch in Zukunft, keinesfalls missen. Man sollte es sich einfach wert sein, sein Leben in der leichtesten Form zu leben.

         

systemische Kurztherapie und systemische Familienaufstellungen in Kiel - Arbeit mit chronischen Krankheitssymptomen wie z.B. Asthma bronchiale

     
     
     

 

 

     
Staatliche Psychotherapieerlaubnis - LOS- Coaching und Therapie in Kiel - Aufstellungsarbeit - Familienaufstellungen in Kiel lösungsorientiert - Traumreisen - Hypnose - NLP - Erfahrungsbericht.         

Brigitte Weinert aus Kiel

Heilpraxis: InKi-Therapie
Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Wie ich schon selbst z.B. beim Familienstellen erfahren durfte, bietest du eine rundum gelungene Arbeitweise an. Familienstellen an sich ist inzwischen ja sehr bekannt und verbreitet, weil man einfach schnell aufgezeigt bekommt, wo es im eigenen Familiensystem hakt. Man kann schnell sehen, wo es Belastungen gibt, die man ewig mitschleppt, die aber oftmals gar nicht zu einem gehören.

Dein etwas anderer Ansatz, nämlich lösungsorientiert vorzugehen, finde ich super. Der Ansatz ist möglich, weil du zum einen überaus verantwortlich bist, Vorgespräche führst und deine psychotherapeutische Erfahrung einsetzt. Zum anderen bist du ausgesprochen feinfühlig und professionell, um richtig einschätzen zu können, was der Suchende braucht. Du kommst dann durch umsichtiges Vorgehen schnell auf den Punkt. Für den Suchenden ist das eine sehr berührende und heilsame Erfahrung. Ich habe einen sehr guten Eindruck von deiner Arbeit und denke, dass jeder bei dir in guten Händen ist.

Die Welt braucht Helfer wie dich.

     
     
     

 

 


Simone Koppe aus Karlsruhe

Dein GlücksEffekt
4-Elemente-Coach, Glückseffekt-Coach, Kommunikations-Trainerin und HP-Psych in Ausbildung

1 Jahr kennen wir uns bereits  und arbeiten seit dieser Zeit intensiv als Kollegen und auch Klienten miteinander.
Ich lernte Dich als einen offenen und interessierten Mann kennen, der sein Ziel klar vor Augen hat und mit vollem Einsatz und ganzer Leidenschaft an der Umsetzung arbeitet.

Dein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, analytischem Scharfsinn und Deine große menschliche und fachliche Kompetenz vereinen sich in Dir zu einem ganz besonderen Menschen!

Unsere Coachingausbildung, der intensive Austausch und auch die verrückten Stunden, bereichern mich und mein Leben! Bereicherung durch Erkenntnisse, Erlebnissen und positive Erfahrungen….

Du zeigst und lebst es uns vor, dass man seine Ziele erreichen kann, wenn man an sich und an das Ziel glaubt.

Veränderung zu leben ist leicht, macht Spaß und das Leben begeistert uns in all seinen Facetten.

         Coaching-Ausbildung, Psychotherapie mit NLP, Hypnose- und Trancearbeit, lösungsorientierte Familienaufstellungen - schnell zum Ziel mit individuellen Strategien - glückliche und zufriedene Patienten und Klienten..
     
     
     

 

LOS- Coaching und Therapie in Kiel - lösungsorientierte Aufstellungsarbeit - NLP - Trancearbeit - Hypnotherapie - lösungsorientierte Gesprächstherapie           Elisabeth Schäfer aus Rünenberg (Schweiz)

Praxis-Balance (Praxis für Körpertherapien und Coaching)
4-Elemente-Coach, ärztlich geprüfte und diplomierte Masseurin/Körpercoach, Dipl.Personalfachfrau, Seminarleiterin nach E.F. Freitag

 
In den vergangenen 12 Monaten durfte ich Dich während unserer zahlreichen, gemeinsames Übungsstunden kennen und schätzen lernen.
 
Du hast mir mit Deinem Gespür für das nicht immer Sichtbare wie mit Deiner sicheren, selbstbewussten wie auch feinfühligen Vorgehensweise gezeigt, dass Du ein guter und kompetenter Coach/Therapeut bist.
 
Du hast mir vorgelebt, was alles möglich ist, wenn man ein klares Ziel vor Augen hat und man diesen Weg unermüdlich geht. Ich durfte – und tue es immer noch – schon viel von Dir lernen, wofür ich Dir an dieser Stelle herzlich danke. Es ist mir eine grosse Freude und Ehre, Dich kennen zu dürfen.